Probleme beim finder der Webseite auf Google

Deine neue Webseite ist fertig und du wartest gespannt das sie bei Google erscheint?.

 

Ich zeig dir wie wir den Prozess beschleunigen können, während andere Wochen warten! Man kann nämlich Google dazu bringen, die Indexierung, der neuen Website zu beschleunigen. Dann dauert es nur wenige Stunden, bis Google deine Seite listet.

Was wir als SEO-Agentur tun, wenn wir eine Website online schalten, zeige ich dir jetzt.

 

Schritt 1 –Suchmaschinen davon abhalten, diese Website zu indexieren DEAKTIVIEREN

Manchmal vergisst der Webdesigner oder wir selbst das Indexieren auf Google wieder zu Aktiveiren.

Es ist auch Wichtig das es Deaktiviert bleibt solange die Webseite bearbeitet wird! Sobald die Website fertig ist, ist es Wichtig den Harken zu entfernen!

Gehe dazu unter Einstellungen / Lesen:

 

Der Punkt „Suchmaschinen davon abhalten, diese Website zu indexieren“ muss abgewählt sein wie in dem Bild! Wenn doch, dann deaktiviere dies an dieser Stelle.

 

Schritt 2 – Sitemap erstellen / Aktivieren

Beispiel mit Yoast SEO, es funktioniert aber auch bei einigen anderen SEO plugins. Installiere dir im nächsten Schritt das Plugin Yoast SEO. Nachdem du das Plugin aktiviert hast, hat deine WordPress Website eine Sitemap. Eine Sitemap ist eine Auflistung aller deiner WordPress-Seiten. Ähnlich, wie ein Inhaltsverzeichnis.

Google liebt Sitemaps, weil es dann auf einen Blick weiß, welche Seiten dein WordPress hat.

Wenn du nun in deinem Browser www.deinedomäne.com/sitemap_index.xml eingibst, solltest du eine Auflistung sehen. (www.deinedomaine.com bitte deine Domain einsetzen).